Archiv aus: März 2010

Wellington

Geschrieben am 9. März 2010 in Neuseeland

Wellington.. bei schönem Wetter. Schon als wir mit der Fähre angekommen sind, war es warm und wunderschön. Viel besser ist noch, dass sich das Wetter so gehalten hat, bis zum nächsten Tag, wo wir aufbrachen um Wellington zu erkunden. Neuseelands Hauptstadt hat von einer echten Skyline, ueber einen der gefährlichsten Flughafen der Welt, bis hin...

Weiterlesen

Inselwechsel 2

Geschrieben am 8. März 2010 in Neuseeland

Heute war es wieder so weit, für Sparky und uns hieß es: Fähre fahren. Unsere Reise startete morgens um 10 Uhr in Nelson, von wo es noch 2 Stunden waren, um überhaupt zur Fähre zu kommen. Diese startete dann um 13 Uhr in Picton zur 3 stündigen Fahrt nach Wellington. Wir fuhren wieder mit Kaitaki....

Weiterlesen

Split Apple | Artikel 100

Geschrieben am 7. März 2010 in Neuseeland

Ihr lest nun den einhundersten Artikel: Nach 4 Tagen, wollten wir dann nun aber doch weiter, da sich mitlerweile auch unser Job gemeldet hat, und wir nun leider so schnell wie möglich nach Te Puke müssen. Also fuhren wir nach Motueka der Grenze zum Abel Tasman Nationalpark. Niedliche kleine Stadt, aber unser eigentliches Ziel lag...

Weiterlesen

Nelson

Geschrieben am 1. März 2010 in Neuseeland

Nachdem wir Blenheim wieder verlassen hatten, ging es nach Nelson, dass nach dem was wir gehört haben, ein Paradies sein soll. Naja scheint wohl viel zu regnen im Paradies. Und unser Plan gleich am naechsten Tag in den Abel Tasman Park zu fahren fiel so ins Wasser. Doof ist nur, dass auch der Campingplatz echt...

Weiterlesen
Juliane & Florian Zellmer
Datenschutzerklärung | Impressum