Archiv aus: Oktober 2009

Wir haben’s

Geschrieben am 28. Oktober 2009 in Neuseeland

Wir haben den Job..! Heute morgen um 7 hat unser Telefon geklingelt, eine SMS von Mat: “um 8 geht’s los”. Da war dann nicht mehr viel Zeit. Jetzt ist unser erster Arbeitstag auch schon vorbei, und die Leute dort sind jetzt schon cooler als Trevor. Unser Arbeitgeber ist total nett. Er ist aber nur ein...

Weiterlesen

Newsflash

Geschrieben am 24. Oktober 2009 in Neuseeland

Jule und Flo, die beiden Helden aus Neuseeland sind ab Dienstag wohl wieder am Arbeiten. Das meldete eben der Neuseeländer Matt Jonson. Alle Angaben sind noch nicht bestätigt. Wir unterbrechen das Programm sobald es weitere Neuigkeiten gibt.

Weiterlesen

Taupo

Geschrieben am 24. Oktober 2009 in Neuseeland

Nach einer Nacht in Taupo, geht es heute wieder zurück nach Papamoa Beach. Taupo ist die Stadt mit dem größten Binnensee Neuseelands. Der See ist größer als Singapour. Entstanden ist er durch den groeszten Vulkanausbruch in der Geschichte. In dem Gebiet um Taupo gibt es immer noch viele aktive Vulkane.

Weiterlesen

Weltlängster Ortsname

Geschrieben am 23. Oktober 2009 in Neuseeland

Es gibt tatsächlich noch einen Ort dessen Namen länger ist als der von Llanfairpwllgwyngllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch (Wie jeder weiß liegt das ja in Wales), nämlich: Taumatawhakatangihangakoauauotamateaturipukakapikimaungahoronukupokaiwhenuakitanatahu Das ganze heißt übrigens nichts anderes als: “Die Kuppe des Hügels wo Tam...

Weiterlesen

Auf nach Napier

Geschrieben am 22. Oktober 2009 in Neuseeland

Wie der Titel schon sagt, ging es heute von Gisborne nach Napier. Der Weg dort hin war mal wieder Atemberaubend, es ging durch hohe Berge (Zeitweise hatte man Druck auf den Ohren), durch tiefe Schluchten und ueber hohe Brücken. Napier selbst, wurde im Reiseführer stets hoch gelobt für seine tollen Atraktionen, unter anderem auch Delphinshows,...

Weiterlesen

Unterwegs am East Cape

Geschrieben am 21. Oktober 2009 in Neuseeland

Da Te Araroa doch etwas sehr klein war, haben wir uns entschieden gleich bis nach Gisborne weiter zu fahren. Bilder von der Fahrt werden euch die unglaubliche Landschaft zeigen 🙂 Gisborne ist übrigens nicht nur die östlichste Stadt von Neuseeland, sondern auch von der Welt. Silvester ist hier viel los, weil man hier als aller...

Weiterlesen

Rotorua

Geschrieben am 18. Oktober 2009 in Neuseeland

Zum dritten mal ging es heute nach Rotorua, um endlich mal einen Geysir in Aktion zu sehen. Der Trip drohte zwar wieder mal ins Wasser zu fallen, aber wir ließen uns vom Regen unterwegs nicht abschrecken und wurden belohnt. Nach dem wir die 40$ Eintritt pro Person bezahlt hatten, ging es dann auf das Thermal-Aktive...

Weiterlesen

Waikato River & Huka Falls

Geschrieben am 14. Oktober 2009 in Neuseeland

Als wir dann in Taupo angekommen sind, haben wir uns im Campingplatz einen Platz auf dem Boot von Dave reservieren lassen, der uns ueber den Waikato River, dem längsten Fluss Neuseelands, zu den Huka Falls geschippert hat. Der Fluss ist allerdings nur indirekt der längste Fluss Neuseelands. Das Flussbett an sich ist das zwar, aber...

Weiterlesen

Regenbogen

Geschrieben am 13. Oktober 2009 in Neuseeland

Ja.. Wir sind heute nach Waitomo gefahren, um in die Glühwürmchenhöhlen zu gehen. Als wir gesehen haben, dass dies 40$ pP gekostet hätte, taten wir es nicht. Jetzt sind wir hier auf einem Campingplatz. Hier ist weit und breit nix, nur ein Regenbogen:

Weiterlesen
Juliane & Florian Zellmer
Datenschutzerklärung | Impressum