1. Sep – Kultur Pur

Geschrieben am 1. September 2009 in Nordinsel

Heut ging es mit dem gruenen Bus, der logischerweise auf der blauen Linie fuhr fuer 1,60 pro Fahrt zum Auckland Museum. Auf dem Weg dahin kamen wir am wunderschoenen Parnell vorbei und dann am Museum an, das auf einem Berg in einer riesigen Gruenflaeche gelegen ist. In der Eingangshalle mal wieder eine Ueberraschung, wir brauchen...

Weiterlesen

31. Aug – Falsche Seite und Rumme Welt

Geschrieben am 31. August 2009 in Nordinsel

Heute war es dann doch endlich so weit, wir haben unsere IRD Formulare bei der AA abgeben und sind dann weiter durch die Stadt, zum Hafen gelaufen. Dort haben wir dann zum ersten mal. auf das strahlend blaue Wasser des Pazifiks geschaut und dort drin gleich die naechste Ueberraschung gesehen, einen Pinguin! Einfach so. Sensationell!...

Weiterlesen

29. Aug – IRD, Papagei und andere Merkwuerdigkeiten

Geschrieben am 29. August 2009 in Nordinsel

Nach dem Muffinfrühstueck um ging es los. Wir hatten uns vorgenommen, unsere IRD Nummer zu beantragen, haben wir auch begonnen, aber nicht zu Ende bringen koennen, weil die AA geschlossen hatte, und wir unseren Antrag so nicht abgeben konnten. Auf dem Weg in die Stadt haben wir einen Papagein auf der Straßenlaterne sitzen sehen. Cool!...

Weiterlesen

28. Aug – Dies und Das erledigt

Geschrieben am 28. August 2009 in Nordinsel

6 Uhr morgens: Wir wachen in unserem King Size Bett auf. Der Plan für heute sah vor: ein Bankkonto zu eröffnen, und die Handyangelegenheit zu klären. Also ging es ab in die K-Road. Um vom Hostel in diese Straße zu gelangen, muss man schon fast ausgebildeter Bergsteiger sein. Wir haben’s dann aber doch irgendwie geschafft....

Weiterlesen

27. Aug – Ankunft am anderen Ende der Welt

Geschrieben am 27. August 2009 in Nordinsel

Nach 36h mehr oder weniger ruhigem Flug ist es geschafft. Auch wenn wir fuer Jule immer den Weg zum Klo freihalten mussten, sind wir doch unbeschadet angekommen. Nach dem noch mehrere Stunden am Flughafen verbracht haben, um alle Koerperlichkeiten unter Kontrolle zu kriegen, sind wir dann mit Taxi zu unserem aus Deutschland vorreservierten Hostel g...

Weiterlesen

Abflug

Geschrieben am 25. August 2009 in Nordinsel

Es ist morgens, wir sitzen beide in im Bett und fangen an zu realisieren das es jetzt an das andere Ende der Welt geht. Die Sachen sind natuerlich noch nicht vollstaendig gepackt und wir haben immer noch keine Ahnung was uns erwartet, auszer ein 36 Stunden langer Flug. Am Flughafen treffen wir dann nach mehrstuendiger...

Weiterlesen
Juliane & Florian Zellmer
Datenschutzerklärung | Impressum